Allgemein,  Blog,  Kleidung,  Nähen,  Plotten,  Plotterfreebie

Hoodie Time

Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber für mich darf es langsam Herbst werden. Nach dem heißen Sommer freue ich mich auf das bunte Farbenspiel der Natur und das kühle Wetter, daß zum kuscheln unter einer Decke mit einer Tasse Tee und einem Strickstück in der Hand einlädt.
Außerdem bleibt wieder mehr Zeit für die Nähmaschine. 😉

Für die kühleren Tage wollte ich mir einen Hoodie nähen.
Die Wahl fiel auf den Hoodie Hudie von Prülla. Bei dem Schnitt von Dani gefällt mir besonders die Taschenlösung.

Bei der Stoffauswahl habe ich in meinen Stoffvorrat gegriffen. Da lag noch ein ganz kuscheliger Jerseystoff, den ich im Stoffladen im Heimatort gefunden habe. Der rot-weiße Ringeljersey passt perfekt dazu, wie ich finde und die roten Bündchen setzen einen farblichen Kontrast.
Es blieb noch genügend Stoff von dem Ringeljersey, um die Kordel für die Kapuze herzustellen.

Aufgepeppt habe ich das ganze noch mit einem Plot. Die dazugehörige Datei habe ich mit dem Grafikprogramm Inkscape erstellt.
Den kostenlosen Download gibt es hier:

Heute sollen es nochmal 31° werden und mein Hoodie bleibt im Schrank. Aber es dauert sicher nicht mehr lange, bis seine Zeit gekommen ist.

Bis dahin



Teilen
  • 1.1K
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.