Allgemein

Zaubertasche

Vorgestern bin ich bei Instagram über einen Beitrag mit einer Tasche gestolpert. Sofort war ich schockverliebt! Der Beitrag stammte von @zauber_baeumchen. Ein Account den ich sehr mag, da sie wunderschöne Taschen näht (unbedingt mal vorbeischauen!).

Sie schrieb, daß ihr ein DIN A4 Blatt als Vorlage gedient hat. Ok, habe ich gedacht, das könnte ich auch hinbekommen und habe mir ein Schnittmuster aus einem DIN A4 Blatt gemacht. 😁

Hier präsentiere ich Euch nun stolz meine „Zaubertasche“:

Um einen Farbpunkt zu setzen habe ich das pinke Quadrat aus Kunstleder unter mein Label genäht und aus dem gleichen Kunstleder auch den Taschenbaumler gemacht. Wie ich das gemacht habe, seht Ihr hier:

Der schwarz-weiße Stoff stammt aus dem schwedischen Möbelhaus, daß wir alle kennen. Das Kunstleder habe ich günstig auf einem Stoffmarkt erstanden. Der pinke Futterstoff ist ein Geschenk gewesen und wartete schon länger auf seine Bestimmung.
Karabiner, D-Ringe, Reissverschluß etc. stammen wie immer von Snaply.

Bis bald

Eure

(Beitrag enthält Werbung wegen Namensnennung)

Teilen
  • 20
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.