Allgemein,  Anleitungen,  Blog,  Nähen,  Taschen

Die 1one.bag stellt sich vor!

Endlich ist es soweit und ich darf Euch heute stolz mein erstes Schnittmuster und die dazugehörige kostenlose Anleitung für meine 1one.bag vorstellen!

Als Taschenliebhaberin und leidenschaftliche Näherin bin ich immer auf der Suche nach neuen Schnittmustern von Taschen. Mittlerweile also geübt und routiniert, wollte ich nun eine Tasche entwerfen, die meinen Wünschen entspricht.

Auf der Wunschliste stand die Möglichkeit, die Tasche von einer Umhängetasche in einen Rucksack verwandeln zu können. Sie sollte groß genug für die alltäglichen Dinge sein, aber auch Platz bieten, mal ein Extra wie ein Getränk, einen Kindle, einen Schirm o.ä. zusätzlich verstauen zu können

Daraus entstanden, ist die 1one.bag. Dabei handelt es sich um einen Foldover, der in geschlossenem Zustand eine Größe von 35x32x8 cm hat.
Verschlossen wird sie optional mit oder ohne einen Reißverschluss und der Foldover zusätzlich durch einen schicken Steckverschluss.
Zusätzliche Aussenfächer, mit und ohne Reißverschluss, sowie ein Einsteckfach im Innenraum bieten weiteren Stauraum.

Die Anleitung und das Schnittmuster stelle ich kostenlos zur Verfügung.
Ich habe viel Zeit in Anleitung und Schnittmuster investiert, trotzdem kann sich natürlich der Fehlerteufel eingeschlichen haben. Solltest Du einen entdecken, würde ich mich freuen, wenn Du mir kurz eine Mail schickst (petra@haasmade.de).
Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, hinterlasse mir bitte einen Kommentar. Ich melde mich baldmöglichst.
Ich freue mich über ein Foto Deiner fertigen 1one.bag und würde sie, mit Deiner Erlaubnis, gerne meiner Galerie hinzufügen.

Deine fertige Tasche kann ich auf Instagram sehen, wenn Du sie mit folgenden Tags markierst:
#1one.bag
#haasmade.lieblingsstuecke
@haasmade.lieblingsstuecke

Und hier kannst Du Dir die Anleitung und das Schnittmuster herunterladen:


Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nähen!

Deine Petra

30. Juli 2019 Nachtrag

Ich freue mich sehr über die bisherigen 15.000 Downloads meiner Anleitung.
So schöne 1.one bags gab es bereits für mich zu bestaunen. Das macht mich glücklich!
Viel Lob habe ich bekommen aber es gab auch Einige, die Probleme hatten.

Als neuralgischer Punkt hat sich der Reißverschluss an der Tasche herauskristallisiert. Deshalb habe ich die Anleitung nochmal in die Hand genommen und diesen Punkt verbessert.
Weiterhin gibt es nun optional auch eine Version bei dem die Tasche nicht mit einem Reissverschluss verschlossen wird.

Ich bedanke mich für Euer Feedback und bin weiterhin gespannt auf Eure Taschen!

Ab sofort steht der Download 2.0 bereit!

Eure
Petra

70 Comments

  • Sandra

    Wow. Das muss ich mir mal genauer anschauen. Sieht sehr interessant aus. Sobald ich eine genäht habe, schick ich Bilder. Dankeschön schon mal für das Schnittmuster 👍😊

  • Gabi

    Liebe Petra,
    tolle Tasche! Danke für das kostenlose Schnittmuster und die Idee!
    Hat schon viele Bewunderer gehabt!
    LG
    Gabi

  • Catharina

    Was eine schicke Tasche! Die brauche ich auch! Danke, dass Du Schnitt und Anleitung mit uns teilst. Hat sich jemand die Mühe gemacht, die Schnittstelle auszumessen? Dann könnte ich ohne Drucker starten und auch noch Papier sparen (save a tree und so ;).

    • Petra Haas

      Hallo Catharina,
      ich freue mich, dass Dir die Tasche gefällt 😊
      Natürlich kann man die Masse auch direkt auf den Stoff übertragen und damit der Umwelt etwas Gutes tun. Ich denke, das meinst Du?
      Ich muss noch nicht mal messen, nur in mein Grafikprogramm schauen.
      Die Masse für die Schnitteile der Aussentasche (immer HxB): 47×36,5 cm
      Boden: 8,5×36,5 cm an einer langen Seite im Stoffbruch. Dort auch zwei Ecken für den Boden in 4×4,7 cm ausschneiden.
      Für die Reißverschluss-Aussentasche 21×36,5 cm zuschneiden, wobei eine lange Seite im Stoffbruch zugeschnitten wird.
      Für die Innentasche 51×36,5 cm einmal an der kurzen Seite im Stoffbruch. Dort auch wieder zwei Ecken, 4×4,7 cm für den Boden ausschneiden.
      Jetzt noch zwei mal 4×36,5 cm im Aussentoff für die Blende oben an der Innentasche und zwei mal 4×32 cm im Aussenstoff für die Reissverschlussblende.
      Ich hoffe, das hilft Dir, viel Spass beim Nähen!
      Ich freue mich immer über Bilder! 😊

      Petra

      • Catharina

        Hallo Petra,
        die Reperaturliste hat die to sew Liste überholt und so schaue ich erst jetzt nach Deiner Antwort. Vielen lieben Dank! Das ist genau, was ich gesucht habe. Jetzt kann es (gleich, bald, demnächst, wenn die Kids bei den Großeltern sind) losgehen 🙂 Bilder folgen!
        Herzlcihen Dank, Catharina

      • Stefanie R.

        Liebe Petra, habe gerade alles ausgeschnitten und werde mich bald an die Tasche machen.
        Dachte, ich messe mal die Papiervorlagen nach, dabei habe ich festgestellt, dass die Reissverschlussblende nach dem ausschneiden nur 4x31cm ist. Du schreibst oben aber 4×32 cm. Wenn ich das Bodenteil Nr.2 ausmesse, komme ich auf 7,5×36,5 cm mit Ecken von 4×3 cm. Deine Maße oben sagen aber 8,5×36,5 cm und Ecke von 4×4 cm. Alle anderen Teile haben die Maße wie oben angegeben, welch sind denn jetzt die richtigen? Kann die Papierteile ja noch anpassen. Vielen Dank schon mal im Voraus für deine Rückmeldung. LG Stefanie

    • Petra Haas

      Hallo Vera,
      ich heiße Petra 😉
      Mir ist nicht ganz klar, welche Schnitteile Du meinst? Das Schnittmuster beinhaltet nur 6 Schnitteile.
      Schnitteile 1-4, die Blende für den Reißverschluss und die Blende der Innentasche (diese wird an oben an das Schnitteil der Innentasche, wie in der Anleitung beschrieben, angesteppt).
      Falls Du noch Fragen hast, melde Dich gerne,
      liebe Grüße
      Petra

  • Anja

    ahhh schockverliebt! genau was ich gesucht habe!
    Danke dafür!

    das wird heute erste Tasche, hoffe es klappt alles…der erste Blick sagt aber, dass die Anleitung und Beschreibung sehr hilfreich sein werden!

    Am Samstag hat Stoffmarkt 😊 da werde ich dann doch wohl mein Traumstöffchen finden!

  • Corinne

    Leider habe ich es zu spät entdeckt und arbeite jetzt gerade an einem anderen Rucksack. Aber vielen Dank für das tolle SM! Kommt auf jeden Fall auf die Liste!!!

  • Sophie

    Hey Petra,
    Mich interessiert wirklich unheimlich, wie die beiden Stoffe heißen, die du verwendet hast und wo ich diese kaufen kann?

    Liebe Grüße
    Sophie

    • Petra Haas

      Hallo Sophie,
      bei dem Unistoff handelt es sich um einen beschichteten Stoff vom Stoff Handel. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben, er ist wasserdicht und sehr formstabil. Ausführlicher habe ich über ihn in meinem Beitrag zum Rolltop Rucksack berichtet. Dort findest Du auch den Link dazu.
      Den Stoff mit dem geografischen Muster habe ich auf einem Stoffmarkt erstanden. Ich habe ihn aber auch schon divers online gesehen.
      Suche dazu nach Stoffen mit geografischem Muster. Da wirst Du sicher fündig. 😊

      Liebe Grüße
      Petra

  • Agnes Bergmann

    Liebe Petra! Leider kann ich das Schnittmuster und die Anleitung nicht herunterladen.Mein l pad reagiert nicht 😟Kannst du mir die Anleitung per mail schicken.würde die Tasche soo gerne nachnähen,mit lieben grüssen, Agnes

  • Sonja

    Hallo Petra,
    Ich hab in den letzten Tagen deine Tasche genäht und finde sie echt super. Was ich nicht ganz verstanden habe ist die Sache mit der Reisverschlussblende. Laut Anleitung bleiben die kurzen Enden offenkantig, oder hab ich da was falsch verstanden? Bei meinem Stoff war das nicht so toll da er ziemlich ausfranst. Hab für mich eine andere Möglichkeit gewählt. Würde mich freuen wenn du mir das nochmal erklären könntest, da meine Variante auch nicht das gelbe vom Ei war.
    Mit freundlichen Grüssen Sonja

    • Petra Haas

      Hallo Sonja,
      ich habe für meine Taschen tatsächlich einen Stoff gewählt, der nicht „ausfranst“.
      Da werde ich die Anleitung nochmal nachbessern und verbessern.
      Dieses Problem ist jetzt schon öfter aufgetreten.
      Deshalb freue ich mich über Euer Feedback!
      Vielen Dank und liebe Grüße!
      Petra

  • Monique

    Hallo.
    Was kosten die Taschen 1one Bag ich bin eine aus Luxembourg schicken sie auch nach Luxembourg die Taschen sind super?

    • Petra Haas

      Hallo Monique,
      Ich freue mich, dass Dir die Tasche gut gefällt.
      Auf meiner Homepage stelle ich lediglich die Anleitung und das Schnittmuster zur Verfügung.
      Ich verkaufe keine fertigen Taschen. Aber vielleicht magst Du Dir eine nähen 😊
      Liebe Grüße
      Petra

  • Rosaria Zappala

    Hallo Petra,
    mit Freude entdecke ich heute , besser gesagt gerade eben, die tolle 1one.bag von dir, Lieben Dank dafür und für deine Mühen.
    Lange suche ich nach einer Tasche wie diese, mit wenig Geschnörkel, trotzdem mit allem ausgestattet was ne gute funktionale Tasche/ Rucksack ausmacht.
    Werde mir in den kommenden Tage mal das SM ausdrücken und deine Anleitung sichten.
    Zur Zeit sehe ich wenig Gelegenheit die 1one.bag zu nähen, aber weiss, manchmal geht es auch mal über Nacht. 🤗🤗

    Dir wünsche ich weiterhin viel Liebe und Spaß an den Dingen du du gerne tust.
    Natürlich wünsche ich dir vor allem Gesundheit und noch viele kreative Momente.
    Liebe Grüße
    Charlotte Royal

    • Petra Haas

      Vielen lieben Dank Charlotte! 😊
      Dir wünsche ich die Zeit, die Du zum Nähen braurchst und viel Freude dabei!
      Ich freue mich über ein Foto Deiner Tasche.
      Liebe Grüße
      Petra

  • Paulina Kiemer

    hi, könntest du Links schreiben wo man auf die Stoffe kommt die du verwendet hast , denn ich hätte gerne den gleichen Rucksack finde den voll schön ,vor allem in solchen Farben.

  • Steffi

    Ein sehr tolles Schnittmuster, vielen Dank! 😊
    Ich verstehe aber leider nicht, warum man beim RV zwei Blenden braucht, die noch dazu noch unterschiedlich lang sind… Ich habe den RV einfach mit der langen Blende an das Innenfutter genäht und ich habe keine Ahnung, wo ich da noch eine zweite Blende hätte einbauen können. 😅
    Vielleicht kannst du mit helfen! ☺️
    Vielen Dank im Voraus!
    Steffi

    • Petra Haas

      Hallo Steffi,
      die Verwendung der RV-Blende ist auf Seite 7 der Anleitung beschrieben.
      Besser kann ich Dir das hier ohne Fotos nicht beschreiben.
      Du scheinst eine andere Lösung gefunden zu haben. Das ist doch prima!
      Viel Spaß mit Deiner Tasche.
      Liebe Grüße
      Petra

  • Anett Vogel

    Hallo Petra, vielen Dank für das Schnittmuster.
    Ich müsste einmal wissen wie lang die außen Tasche ist.Ich muss etwas stückeln ,deswegen bin ich unsicher wegen der Gesamtlänge. Vielen Dank im voraus für die Antwort.
    LG Anett Vogel

  • Chrissi

    Liebe Petra, danke für das tolle Schnittmuster. Ich bin aktuell mitten drin beim nähen und habe eine Frage: Wie lang muss der Reißverschluss tatsächlich sein, der die Tasche oben verschließt. In der Anleitung steht 40cm, aber ist das nicht sehr lang? Denn die Reißverschlussblende ist nur ca. 32cm lang?Soll der Reißverschluss bewusst überstehen? Aber dann kann ich die kleinen kurzen Blenden am Ende des Reißverschlusses schlecht anbringen.
    Und die Blende für die Innentasche ist dann wiederum 36cm, die steht dann demzufolge links und rechts 2cm über, richtig?
    Ich freue mich über deine Hilfe!! Danke und Liebe Grüße Chrissi

    • Petra

      Hallo Chrissi,
      bei meiner Mustertasche ist der RV tatsächlich an beiden Seiten ca. 2 cm länger als die Blende.
      Eine weitere kleine Zugabe habe ich für das Auffädeln des Zippers hinzugerechnet. Der RV sollte also mindestens eine Länge von 38 cm haben, die Du nach dem Auffädeln auf 36 cm einkürzen kannst.
      Die „Käppchen“ an den beiden RV-Enden werden angenäht bevor Du die RV-Blenden ansteppst.
      Deshalb ist es für diesen Schritt unerheblich wie lang der RV ist.
      Die Blenden sind tatsächlich kürzer als die Tasche.
      Die Differenz in der Länge ist bewusst so gehalten, damit Du es später beim Zusammennähen der Außen- und Innentasche leichter hast.
      Ich hoffe ich konnte Dir helfen und wünsche Dir viel Freude bei der Fertigstellung!
      Liebe Grüße
      Petra

  • Andrea

    Hallo Petra,
    danke für das Schnittmuster und die Anleitung! Bin gerade am Nähen aber hab da Mal eine Frage.
    Hoffe sie ist nicht blöd aber ich finde die Antwort leider nicht…. Wie lang muss der Reißverschluss oben sein zum Schließen der Tasche?
    Danke für deine Hilfe.
    Liebe Grüße Andrea

    • Petra

      Hallo Andrea,
      das ist gar keine blöde Frage!
      Ich lasse den Reißverschluss immer ca. 1 cm an der Reißverschluss Blende überstehen. Ich denke auf Seite 7 der Anleitung ist das ganz gut zu erkennen.
      Viele Grüße und viel Spaß beim Nähen!
      Petra

    • Elke

      Hallo, danke für das tolle Schnittmuster. Ich finde die Tasche sehr schön. Würde sie allerdings gerne Normal nähen und nicht als Foldover. Wieviel müsste ich sie wohl oben einkürzen? Ich habe auch die Totebag gesehen da finde ich die Maße aber nicht so toll. Vielleicht kannst du mir ja helfen. Vielen Dank schon mal
      Gruß Elke

      • Petra

        Hallo Elke,
        natürlich kannst Du die Tasche auch ohne Foldover nähen.
        Ich würde Dir vorschlagen, daß Du das Schnittmuster ausdruckst und umfaltest bis Dir die Höhe gefällt und es dann anpasst.
        Letztendlich ist die Höhe Geschmackssache.
        Viele Grüße
        Petra

  • Petra

    Hallo Petra
    Genau nach so einer Tasche hab ich ewig gesucht. Hab sie fast fertig, muss nur den innenstoff mit einer Tasche versehen und susammen nähen. Die einzige Schwierigkeit die ich hatte,
    Ich hab wie auf dem Foto das im bruch zugeschnittene taschenteil, das mit dem Rv. An der Markierung durchgeschitten. Ich hatte dann die langen Teile und das schmale im bruch, und wusste nicht wie bekomme ich es an den Rv. Dann sah ich zufällig ein live Video mit dieser Tasche und sah das die Rückseite von der Tasche viel länger ist. Auf dem Anleitungs Foto konnte ich nicht erkennen das da nur der obere und nicht ganz durch geschnitten wird..
    Jedenfalls konnte ich ein neues Teil zuschneiden..
    Ich liebe sie jetzt schon 🥰. Danke für das tolle Schnittmuster.

  • Daniela

    Hallo! Danke für diese tolle Tasche/Rucksack. Ich bin gerade dabei die Tasche zu nähen, scheitere aber leider bei der aufgesetzen Tasche. In deiner Beschreibung steht: „Lege das Stoffteil 3 des Futterstoffes mit der linken Seite auf die
    linke Seite des Außenstoffes und schneide beide obere Stofflagen entlang der Markierung auf.“
    Ich habe das Stoffteil 3 im Stoffbruch aus 1xAußenstoff zugeschnitten. Steht so auf dem Schnittmuster. Wo kommt jetzt der Futterstoff her? Muss ich das Schnitteil 3 nochmal mit Futterstoff ausschneiden? Und was sind die „beiden oberen Stofflagen“? Ich komm leider überhaupt nicht mit und die Bilder helfen mir leider auch nicht…. Kannst du mir bitte diesen Schritt nochmal erklären?
    Vielen Danke für deine Hilfe!
    Daniela

    • Petra

      Hallo Daniela,
      wie in der Anleitung beschrieben, kannst Du die Außenstasche füttern, musst Du aber nicht.
      Im Zuschnitt würdest Du dann das Schnittteil 3 nochmal aus einem Stoff zum Füttern zuschneiden.
      In der Anleitung beschreibe ich, der Vollständigkeit halber, die Variante mit Futter.
      Dabei legst Du die beiden Stoffe links auf links, so dass die rechten Stoffseiten außen liegen und legst diese dann in den Stoffbruch.
      Jetzt hast Du 4 Stofflagen von denen Du nur die beiden oberen entlang der Markierung aufschneidest.
      Solltest Du die Außentasche nicht mit Futter nähen wollen, lege Dein Schnitteil 3 einfach in den Stoffbruch und schneide die Obere von Deinen beiden Stofflagen entlang der Markierung auf.
      Ich hoffe, die Erklärung hat Dir geholfen.
      Liebe Grüße
      Petra

  • Lisa Bach

    Hallo Petra
    das ist genau die Tasche, die ich schön länger suche. Dankeschön für das Schnittmuster und die Anleitung.
    Wird mein nächstes Projekt. Bin schon gespannt.
    Liebe Grüsse, Lisa

  • Julia

    Hallo Petra,
    zunächst einmal vielen Dank für das tolle Schnittmuster. Ich bin gerade mittendrin beim Nähen und die Außentasche steht auch fertig vor mir. Und sieht gut aus :-).
    Jetzt komme ich allerdings bei der Innentasche nicht weiter. Ich verstehe nicht, was ich mit der Blende machen soll. Gerade bei dem Schritt gibt es kein Bild. Ich nähe die eine Seite der Blende an die Innentasche und was ist mit der anderen Seite der Blende? Die hängt dann einfach unversäumt rum? Oder kann man die Blende auch weglassen?
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand bei diesem Schritt weiterhelfen kann.
    Viele Grüße
    Julia

    • Petra

      Liebe Julia,
      die andere Seite der Blende ist die obere Kante Deiner Innentasche.
      An dieser Kante werden die Innen- und Außentasche miteinander verbunden, wie es auf Seite 9 der Anleitung beschrieben ist.
      Falls Du die Blende der Innentasche weglassen möchtest, müsstest Du das Schnittteil der Innentasche um die Breite der Blende größer zuschneiden, da die Innentasche sonst kürzer ist als die Außentasche.

      Liebe Grüße
      Petra

  • Julia

    Liebe Petra,
    vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. Jetzt ist der Groschen endlich gefallen :-). Dann kann es am Wochenende weiter gehen mit Tasche nähen.
    Danke und liebe Grüße
    Julia

  • Yvonne Martens

    Hallo liebe Petra,
    Vielen Dank für das tolle Schnittmuster! Habe es mir ausgedruckt, zusammengeklebt und Stoff etc. besorgt. Jetzt wollte ich loslegen, aber ich bin irgendwie zu doof für die aufgesetzte Tasche….😩

    Laut Schnittmuster muss ich das Stoffteil 3 1x im Aussenstoff zuschneiden, aber in der Anleitung steht Futter- und Aussenstoff? Doch 2x zuschneiden? Und wenn ich den RV der Aussentasche öffne, sollte ich dann den Stoff der Ausstentasche oder den des Rucksack-Vorderteils sehen? Bei mir entsteht irgendwie kein Beutel, wenn du verstehst, was ich meine….😳
    Ich komm überhaupt nicht weiter, könntest du mir bitte helfen? Möchte so gern stolze Besitzerin deines Rucksackes sein….😢.
    Vielen lieben Dank, liebe Grüße aus Aachen!
    Yvonne

    • Petra

      Hallo Yvonne,
      ich hoffe, meine Antwort kommt nicht zu spät.
      Auf dem Schnitteil für die Aussentasche steht: Schnittteil 3/Aussentasche, 1x Aussenstoff. Nicht 3xAussenstoff 😉
      Du kannst die Tasche optional auch mit Futter nähen. Dann schneidest Du das Schnittteil 1x im Aussen- und 1x im Futterstoff zu – und zwar an der oberen Kante im Stoffbruch. Das sieht später hübscher aus.
      Wenn Du den RV der Aussentasche öffnest, solltest Du die rechte Seite Deines Futterstoffes sehen.
      Wie in der Anleitung beschrieben, legst du die linken Seiten Deiner Stoffe aufeinander, so daß die rechten Seiten aussen liegenm, faltest beide Stoffe im Stoffbruch (gut bügeln) und schneidest dann jeweils eine Lage der Stoffe entlang der Markierung auf und setzt dort, der Anleitung folgend, den RV ein.
      Falls Du weitere Fragen hast, schreibe mir eine Mail unter petra@haasmade.de. Da ist meine Reaktionszeit kürzer 😉
      Ganz liebe Grüße
      Petra

  • Christiane

    Liebe Petra

    Vielen lieben Dank für das tolle Schnittmuster und die Mühe, die du dir gemacht hast.
    Mittlerweile habe ich schon die 2. Tasche genäht.

    Lieben Gruß
    Christiane

  • Tina

    Das sind wunderschöne Taschen geworden, ich bin begeistert und werde es wohl auch mal „wagen“, allerdings bin ich noch kein „alter Hase“ und gespannt, ob ich’s hinkriege 😃. Vielen Dank für den kostenlosen Schnitt!!

    • Petra

      Sehr gerne und jaaaa Tina, unbedingt „wagen“! Du schaffst das ganz sicher und solltest Du Probleme haben, melde Dich gerne per Mail.
      Viel Spaß!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.